660 000 € für Kasernengelände / aus dem Haushalt 2021 gestrichen

660 000 € für Kasernengelände
Ein Posten von 660.000 EUR ist im Haushalt von Otterstadt vorgesehen für den Ankauf dieses Geländeteils vom Bund.

"Pionier Quartier" Speyer Nord
„Unsere Böden sind nicht vermehrbar“--- Gegen den unwiderrufliche Verlust riesiger Flächen wertvollen Ackerlandes auf Otterstädter Gemarkung!

Verkehrsberuhigung als Chefsache „Ich bin heilfroh, dass ich Jürgen habe“ ist ein Artikel in der RHEINPFALZ überschrieben, der einen Ausblick auf die wichtigsten kommunalen Aufgaben Otterstadts im Jahr 2021 gibt.
Neue Umgehungsstraße Waldsee ?
Aktuell wird der Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Rheinauen neu aufgestellt. Vorgeschlagen ist unter anderem eine Straße vom Kreisel Schifferstadter Straße/Albert- Einstein-Allee ( Kreisel am „Wasgau“ ) bis zur Rehhütterstraße. Damit verbunden wäre die Erschließung eines 8,2 ha großen Neugebiets. Zu diesem Vorhaben „Westrandstraße“ gibt es unterschiedliche Ansichten und Argumente.

... jetzt wird´s politisch
Erstmals als Videokonferenz mit immerhin 40 Teilnehmern einschließlich Verwaltung und Zuhörern fand die letzte Sitzung des Verbandsgemeinderates im alten Jahr am 15. Dezember statt. Geklappt hat es eigentlich ganz gut, eine rege Diskussion war möglich, auch die Abstimmungen waren problemlos. ...

Fahrraddorf Otterstadt?
Es gibt viele Fahrräder in Otterstadt und sie werden auch fleißig genutzt. Nicht zu vergessen die vielen Schüler*innen, die in die benachbarten weiterführenden Schulen strampeln und die Erholungssuchenden aus der Umgebung, die Otterstadt auf ihren Fahrradtouren berühren oder durchqueren. Aber auch in Otterstadt überrollt uns eine Blechlawine ...